Fragen zu Solar-Carports

Nachfolgend haben wir einige wichtige Fragen zusammengefasst. Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrem Solar-Projekt haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Was ist Photovoltaik?

Wie lange hält eine Photovoltaikanlage?

Wird für die Anbringung einer Photovoltaikanlage eine Baugenehmigung benötigt?

Ist die Photovoltaiktechnik ausgereift?

 

Was ist Photovoltaik?

Mit einer Photovoltaik-Anlage wird aus der Photonenenergie der Sonne (Photon) eine Spannung erzeugt (Voltaik). Mit anderen Worten ist es also nur Sonnenenergie die in elektrische Spannung umgewandelt wird. Silizium ist der Hauptbestandteil einer Solarzelle und wird aus Sand geschmolzen, der unbegrenzt verfügbar ist. Es leitet nur bei Energieeinstrahlung. Eine Solarzelle wird an der Oberseite mit Phosphor besprüht und an der Unterseite mit Bor. Die Oberseite hat Elektronen an der Ober- und an der Unterseite, wobei auf einer Seite mehr Elektronen angebracht sind.. Die Elektronen versuchen ein Spannungs-Gleichgewicht zu erzielen. Da Silizium 4 Elektronen hat, dient es quasie nur als Transportmedium.

Sobald die Solarzelle der Sonne ausgesetzt wird, leitet das Silizium und die unterschiedlichen Elektronenladungen können nun fließen. Es entsteht ein Elektronenstrom der mit Hilfe eines Wechselrichters ins Stromnetz eingespeißt werden kann.

Wie lange hält eine Photovoltaikanlage?

Die Lebenserwartung einer Photovoltaikanlage ist mindestens 30 Jahre. Die Solarzellen arbeiten unbegrenzt, die Solarmodule hingegen können altern und undicht werden. Die Zellen sind in Kunstharz zwischen Sicherheitsglas und einer resistenten Folie versiegelt. Die Modulhersteller geben eine Leistungsgarantie auf die Module von 20 Jahren. Die Leistungsgarantie garantiert für eine Mindestleistung von mehr als 80 % der Mindestleistung im Datenblatt.

Wird für die Anbringung einer Photovoltaikanlage eine Baugenehmigung benötigt?

Nein, Photovoltaikanlagen benötigen keine Baugenehmigung, solange sie am Gebäude oder Carport montiert sind. Bei Flächdächern ist in einigen Bundesländern eine Baugenehmigung erforderlich. Auskunft erteilt das zuständige Bauamt.

Ist die Photovoltaiktechnik ausgereift?

Ja, die Technik ist ausgereift und nur unwesentlich zu verbessern. Daher lohnt es sich nicht mit der Installation auf neue Technik zu warten. Die Einspeisevergütung für Solarstrom ist in 2009 mit 43,01 Cent/kWh wirtschaftlich interessant und für 20 Jahre garantiert.

Kontakt zur CarportUnion

Zentrale:
Tel: +49 (0)3341 / 306464
Fax: +49 (0)3341 / 306474
info(at)carportunion.de