Eine Solarhalle nach Denkmalschutz-Auflagen

Auf einen Stadtschlossgut in Berlin errichtet die CarportUnion mehrere Solarhallen unter strengen Datenschutz-Auflagen. Es soll der gleiche Charakter wie vor über 80 Jahren berücksichtigt werden. Mit der umfassenden Erfahrung in traditioneller Holzbauweise haben wir die Fertigung und Montage der Hallen übernommen.

Um dem alten Hallengebäude möglichst ähnlich zu sein wurde nur reines und hochwertiges Douglasieholz für die Holzkonstruktion verwendet. Die Boden-Deckelschalung verleiht dem neuen Bauwerk den alten Charme. Im inneren der Halle wurde ein Zwischenboden eingezogen um zusätzlichen Stauraum optimal nutzen zu können.

Durch die zusätzlich installierte Photovoltaik-Anlage kann sich das Stadtschlossgut komplett mit eigenem Strom versorgen und den Überschuss gewinnbringend verkaufen.

Daten der Halle

Breite: 20,00 m
Tiefe: 11,00 m
Höhe: 4,50 m

Einzelbilder

Kontakt zur CarportUnion

Zentrale:
Tel: +49 (0)3341 / 306464
Fax: +49 (0)3341 / 306474
info(at)carportunion.de